Aufnahme

Frosch-mit-Daumen-nach-obenDer Aufnahme von Kindern und Jugendlichen an die ZKS schenken wir viel Aufmerksamkeit. Die Schule muss zum Kind, zum Teenager passen und umgekehrt. Und auch die Eltern müssen sich 100% hinter das Konzept, die Leitsätze und die Vision der Zeit-Kind-Schule stellen können.

Das Aufnahmeverfahren hat deshalb seinen genauen Ablauf und braucht seine Zeit. Falls wir freie Plätze haben, ist der Beginn einer Zusammenarbeit mit uns auch während eines Schuljahres möglich.

Bedingungen

  • Überzeugung & Fokus

    Die Eltern stehen mit voller Überzeugung hinter dem ZKS-Konzept.
  • Unterstützung & Kommunikation

    Die Eltern sind bereit, alle 4 - 6 Schulwochen zu einem Gespräch zu kommen, um die Lernschritte des Kindes bzw. der / des Jungendlichen zu begleiten und zu unterstützen. Primarstufe: Ein Elternteil oder eine nahe Bezugsperson beaufsichtigt das Kind, wenn es nach 13.00 Uhr von der Schule kommt.

  • Entrichtung der Schulgebühren

    Die Eltern bezahlen einen monatlichen Schulgeldbeitrag und eine jährliche Infrastruktur- und Materialgebühr. Im Schulgeld nicht inbegriffen sind Verpflegung (Mittagessen, Znüni), Ausflüge und persönliches Schulmaterial.

FroschkoenigIn jedem Kind steckt ein König!